Windows 8.1

Allgemeine Informationen zu Windows 8.1 und unterstützten Geräten finden Sie hier:

Microsoft Windows

Windows-Kompatibilitäts-Center


Unterstützte Modelle

Unter anderen unterstützen folgende Modelle von chiliGREEN, PROWORX und MAXDATA das Windows 8.1 Update:

chiliGREEN Mobilitas OT0934chiliGREEN Mobilitas OH0902chiliGREEN Agilitas AP0943
chiliGREEN Serrano DX2005chiliGREEN Serrano DS2256
Proworx Perform i5-3450 1000 0912CZ JLAProworx Perform i3-2120 1000 0912CZ BHA
MAXDATA FAVORIT 1000 IM 03MAXDATA FAVORIT 1000 IT 03MAXDATA FAVORIT 1000 IS 03
MAXDATA FAVORIT 3000 IM 01MAXDATA FAVORIT 3000 IT 01MAXDATA FAVORIT 3000 IS 01
MAXDATA Favorit 4000 AM 04MAXDATA Favorit 4000 AT 04MAXDATA Favorit 4000 AS 04
MAXDATA Favorit 4000 IM 06MAXDATA Favorit 4000 IT 06MAXDATA Favorit 4000 IS 06
MAXDATA Favorit 5000 IM 05MAXDATA Favorit 5000 IT 05MAXDATA Favorit 5000 IS 05
MAXDATA Favorit 6000 IT 04MAXDATA M-Book 4000 U G1

Es gibt keine Modelle, die nicht Windows 8.1 Update-fähig sind.


Anleitungen

Vollständige Neuinstallation von Windows 8.1 (Clean Install)

Vollständige Neuinstallation (Clean Install)


Update von Windows 8 auf Windows 8.1 mittels Internet

  1. Sichern Sie Ihre Daten bevor Sie mit dem Update beginnen. (Die Daten bleiben zwar erhalten, trotzdem ist es ratsam, vor einem Update oder einer Installation ein Datenbackup zu machen.)
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit einer Stromquelle verbunden ist. Wird die Stromzufuhr während dem Update unterbrochen, kann es zu Problemen mit der Installation kommen.
  3. Verbinden Sie sich mit dem Internet.
  4. Stellen Sie sicher, dass ihre bisherige Windows 8 Version fehlerfrei und komplett installiert ist. Führen Sie alle verfügbaren Updates für das Betriebssystem, die Treiber und die installierte Software durch.
  5. Navigieren Sie zum Startbildschirm und wählen Sie dort das „Store“ App aus.
  6. Klicken Sie auf das gewünschte Windows 8.1 Update und starten Sie den Download.
  7. Windows 8.1 wird installiert, das Update kann bis zu 15 Minuten dauern.
  8. Starten Sie Ihr Gerät nach der Installation neu.
  9. Konfigurieren Sie Windows 8.1 nach Ihren Wünschen.

Update von Windows 7 auf Windows 8.1 mittels Installation von DVD

  1. Stellen Sie sicher, dass ihre bisherige Windows 7 Version fehlerfrei und komplett installiert ist. Führen Sie alle verfügbaren Updates für das Betriebssystem, die Treiber und die installierte Software durch.
  2. Deinstallieren Sie eine allenfalls installierte Version des Antivirenpakets Kaspersky. Wählen Sie dazu unter "START", "SYSTEMSTEUERUNG" die Anwendung "PROGRAMME UND FUNKTIONEN" aus, suchen Sie aus der Liste der installierten Programme den entsprechenden Eintrag aus und klicken schließlich auf "DEINSTALLIEREN".
  3. Legen Sie Ihre Windows 8 DVD ein und warten Sie, bis das Installationsprogramm erscheint.
  4. Geben Sie den mitgelieferten Product-Key (Lizenzcode) ein.
  5. Lesen Sie die angezeigten Lizenzbedingungen und akzeptieren Sie sie, um Windows 8.1 zu installieren.
  6. Wählen Sie - falls möglich - anschließend aus, was von Ihrer bisherigen Installation übernommen werden soll:
    - Windows-Einstellungen
    - Persönliche Dateien und Apps behalten
    - Persönliche Dateien
    - nichts
  7. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten, um die Installation abzuschließen.
  8. Konfigurieren Sie Windows 8.1 nach Ihren Wünschen.